Zusammen is(s)t man weniger allein, mit unserem neuen Projekt möchten wir Menschen aus der VG Höhr-Grenzhausen zusammen bringen und ihnen ermöglichen nicht nur das Mittagessen gemeinsam einzunehmen, sondern auch Zeit zum Plaudern zu haben. An drei Tagen in der Woche können Gäste zu Fuß zum Mittagstisch kommen, oder werden kostenfrei vom Bürger-Mobil zuhause abgeholt und auch wieder zurück gebracht. Das Projekt ist eine gemeinsame Aktion der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen, dem AWO Seniorenzentrum Kannenbäckerland, dem AWO Ortsverein, der Tagesbetreuung Bienenstock und dem Seniorenzentrum Bethesda.

Bericht: Claudia Jakob (Geschäftsführerin AWO OV Höhr-Grenzhausen)