TERMIN IM APRIL: AWO gegen Rassismus: Am Montag, 19. April führt die AWO Migrationsberatung in Idar-Oberstein den Dokumentarfilm „Deportation Class“ vor

/TERMIN IM APRIL: AWO gegen Rassismus: Am Montag, 19. April führt die AWO Migrationsberatung in Idar-Oberstein den Dokumentarfilm „Deportation Class“ vor

TERMIN IM APRIL: AWO gegen Rassismus: Am Montag, 19. April führt die AWO Migrationsberatung in Idar-Oberstein den Dokumentarfilm „Deportation Class“ vor

“ Gesichter, Stimmen und Geschichten zu Abschiebungen – Der Dokumentarfilm „Deportation Class“

Was ist Abschiebung ? Ein nüchterner Blick

Die Migrationsberatungsstelle des AWO Bezirksverbands Rheinland in Idar-Oberstein zeigt am Montag, 19. April 2018 um 17 Uhr in der Art Gallery64 den Film „Deportation Class“ von Hauke Wendler und Carsten Rau.

Der preisgekrönte Dokumentarfilm DEPORTATION CLASS zeichnet ein umfassendes Bild dieser staatlichen Zwangsmaßnahmen: Von der Planung über den Einsatz in den Unterkünften selbst bis hin zur Ankunft im sogenannten Heimatland und dem, was die Menschen dort erwartet, begleiten die Filmemacher die Protagonisten.

Der Film zeichnet dabei nicht nur ein präzises, nüchternes Bild von Abschiebungen, er gibt auch denjenigen Gesicht und Stimme, die sonst nicht zu Wort kommen: Menschen, die in Deutschland auf eine bessere Zukunft hofften und deren Träume zerplatzen.

Der Fachdienst für Migration und Integration der AWO in Idar-Oberstein lädt herzlich zu der Filmvorführung mit anschließender Diskussion mit Pierette Onangolo (Geschäftsführerin der AK Asyl-Flüchtlingsrat RLP) und Andreas Kreiner Wolf (MA der Gewahrsamseinrichtung für Ausreisepflichtige)ein.

„Dieses Thema ist uns besonders wichtig. Wir möchten auf die einzelnen Schicksale von Geflüchteten aufmerksam machen und zeigen, wie es den abgeschobenen Menschen, sowie den mit der Abschiebung Beauftragten dabei geht. “, so Esther Peltz und Regina Gehres beide Migrationsberater für erwachsene Zuwanderer bei der AWO.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Ausstellung Asyl ist Menschenrecht in der Art Gallery64 Hauptstr. 26-28, 55765 Birkenfeld statt.

Autor*in: Kollegen der Beratungsstelle Idar-Oberstein

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.