„Seit vielen Jahren unterstützt die AWO Rechte Rheinseite den AWO Kreisverband, damit recht viele Kinder an der Stadtranderholung teilnehmen können“, so der Stellvertreter des Ortsvereins Rechte Rheinseite, Werner Block, bei der Übergabe der Spende an den Geschäftsführer Heribert Heinrich, Kreisvorsitzende Christiane Heinrich-Lotz und Leiter der Ferienfreizeit Martin Ott. Auch in diesem Jahr sollen möglichst viele Kinder wieder schöne und erlebnisreiche Ferientage bei der Stadtranderholung der AWO haben.

Bild: Heribert Heinrich, Gertrud Block (AWO Rechte Rheinseite), Christiane Heirich-Lotz, Martin Ott, Werner Block bei der Scheckübergabe.