Im Rahmen der Aktionswoche „Echtes Engagement. Echte Vielfalt. Echt AWO.“ kam Klaus Petry vom Idarer TV ins AWO Seniorenzentrum Idar-Oberstein.
Er – selbst leidenschaftlicher Boulespieler – brachte den „Bazillus“ Boule ins Haus. 35 Bewohner kamen neugierig aus ihren Wohnbereichen und wurden direkt vom Boule-Fieber ergriffen. Selbst das regnerische Wetter war kein Schutz. Klaus Petry brachte spezielle indoor-Kugeln aus Leder mit und so konnte die Aktion mit viel Begeisterung im Foyer stattfinden. Nur Zuschauen ließ Klaus Petry nicht gelten. Alle Bewohner – auch Rollator- und Rollstuhlfahrer – waren zum Mitspielen aufgefordert. Herr Petry erklärte die Regeln und schon ging es los: Da war Bewegung in der großen Gruppe. Die jeweiligen Werfer stellten sich in Position. Alle verfolgten genauestens die Kugeln und zielgenaue Würfe wurden mit großem Beifall belohnt.
Das war ein großartiger geselliger Spaß. Jetzt hoffen die Bewohner auf sonniges Wetter, damit im nächsten Monat draußen im Garten an der frischen Luft gespielt werden kann. Das AWO Seniorenzentrum freut sich über die Kooperation mit dem Idarer TV. Klaus Petry wird weiterhin einmal im Monat ins Haus kommen.
Denn eine Medizin gegen das Boule-Fieber gibt es nicht.