Für 30 Jahre Vereinstreue wurde Christiane Lange (3. Von links) bei einer Kaffeestunde in der Tagesstätte Pavillon an der Wied von der stellvertretenden Präsidiumsvorsitzenden des Kreisverbandes Beate Dietl und dem Vorsitzenden der AWO Niederbieber-Segendorf geehrt. Beate Dietl gratulierte herzlich und überreichte Urkunde und Anstecknadel in Silber mit den Worten „30 Jahre sind eine lange Zeit“. Den Worten konnte sich Bruno Schneider nur anschließen. Christiane bedankte sich mit den Worten: “Noch zwei Jahre bin ich dabei, dann gehe ich in Rente.“ Wir freuen uns darauf.

Auf dem Foto v.l.n.r. Beate Dietl (Präsidiumsvorsitzende stellvertretend) Monika Anhäuser (Kassenverwaltung) Jubilarin Christiane Lange) Christa Pusch (stellvertr. Vorsitzende) , Bruno Schneider 1. Vorsitzender, Gabi Mengen und Manfred Pfotenhauer (Beisitzer).