Die Bewohner des Seniorenzentrums Kannenbäckerland aus Höhr-Grenzhausen waren am Sonntag, den 26.08.2018 eingeladen beim großen Benefiz-Konzert des Hospizverein Montabaur aufzutreten. Dafür wird beim wöchentlichen Angebot Singkreis fleißig geübt. Und das kann sich hören lassen! Zur Eröffnung haben die Bewohner mit anderen Senioren aus verschiedenen Einrichtungen des Westerwaldes die einstudierten Lieder gesungen und ernten einen begeisterten Applaus sowie ein großes Dankeschön vom Hospizverein. Nach diesem Auftritt folgten nun die gestandenen Chöre aus der Umgebung von Montabaur und zeigten ihr Können. Die Zuschauer und auch unsere Bewohner waren sehr beeindruckt. Somit fuhren alle beschwingt und fröhlich zurück ins Seniorenzentrum.