Die Ferien-Füchse – Jung und Alt gemeinsam aktiv

/Die Ferien-Füchse – Jung und Alt gemeinsam aktiv

Die Ferien-Füchse – Jung und Alt gemeinsam aktiv

Am 4.Oktober erwartet die Bewohner*innen des Bad-Kreuznacher AWO Seniorenzentrums Lotte Lemke eine besondere Veranstaltung. „Die Ferien-Füchse“, eine Ferienfreizeit für Grundschulkinder, ist an diesem Tag zu Besuch. Ziel sind gemeinsame Aktivitäten in Teilgruppen, die drinnen und draußen stattfinden. Je nach Wetterlage sind die Bepflanzung des hauseigenen Kräuterbeets, Kegeln auf der Kegelbahn im Außenbereich und gemeinsame Gesellschaftsspiele geplant.
Dieses kooperative Angebot ist eingebettet in einen vielseitigen Wochenplan, der unbeschwerte Ferienspiele und die zeitweise Auseinandersetzung mit dem Thema „Alter“ verknüpfen möchte. So soll allen beteiligten Generationen eine Annäherung in lockerer Kontaktaufnahme und gemeinsamem Tun ermöglicht werden.
Die Ferienfreizeit ist eine von der Caritas in Kooperation mit der Kleistschule organisierte Aktion, zudem sind die Familienbildungsstätte und das AWO Seniorenzentrum Lotte Lemke Haus eingebunden. Das Lotte Lemke Haus freut sich sehr auf diesen Generationen übergreifenden Austausch.

2017-11-16T09:07:40+00:00September 27, 2017|Kategorien: ALLE SENIORENHEIME, Seniorenzentrum Lotte Lemke Bad Kreuznach|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar