Klaus Gewehr, stellvertretender Bezirksvorsitzender, besuchte die Mitgliederversammlung des AWO Ortsvereines Oberbieber. Er konnte sich vor Ort über die zahlreichen Angebote und Aktivitäten informieren. Außerdem übernahm er die Aufgabe langjährige Mitglieder zu ehren.

Der Ortsvereinsvorsitzende Bruno Herbst bedankte sich außerdem bei Klaudia Merklinghaus und Ingrid Ely-Herbst für 10 Jahre Führung der Altentagesstätte in Oberbieber. Unter Leitung der Vorgenannten entstand im Laufe der Zeit ein sehenswertes Jahresprogramm des AWO Ortsvereins. Neben wöchentlichen Treffen am Mittwochnachmittag, gehören zweimal im Monat gemeinsames Frühstück und in den Wintermonaten Eintopfessen zum Programm. Veranstaltungen, wie närrisches Treiben, Heringsessen, Brunch, Grillfest, Döppekuchenessen und der jährliche Adventszauber komplettieren das Jahresprogramm.

Im Rahmen der gleichen Veranstaltung wurde die jährlich vergebene Spende des Ortsvereins Oberbieber aktuell an den Kirchbauvereines Oberleiber übergeben.