Die Busfahrt der AWO Worms-Mitte führte nach Heppenheim, der Kreisstadt des Kreises Bergstraße, die nicht nur eine sehenswerte Altstadt mit herrlichen Fachwerkhäusern zu bieten hat, sondern auch die Kirche St. Peter, den „Dom der Bergstraße“. Nach einer Stadtführung mit Besuch der Kirche ging die Reise weiter über Fürth, Rimbach, Mörlenbach, Kreidacher Höhe zum Rastplatz „Am Galgen“ bei Beerfelden. Auch das traditionelle Picknick wurde veranstaltet. Weiter ging es nach Michelstadt. In einem gemütlichen Lokal in Fürth-Kröckelbach, ließen sie den Abend ausklingen.