Wer viel reist, kann auch viel erzählen. Da die Hammer AWO viel reist, gibt es auch immer viel zu berichten, z.B. über den Besuch bei dem seit vielen Jahren befreundeten AWO-Ortsverein in Lampertheim/ Hessen.

Der AWO-OV Lampertheim hatte die Hammer Freundinnen und Freunde zu ihrem traditionellen „Oktoberfest“ in die blau-weiß geschmückte Zehntscheune eingeladen und weit über 140 Personen waren gekommen, um Michael und Volker, auch die „Zwoa Spitzbuam“ genannt, mit ihrer Stimmungsmusik zu hören. Es wurde geschunkelt, mitgesungen und natürlich auch getanzt und so mancher Krückstock wurde bis nach dem Tanz in die Ecke gelegt.

Westen, Blusen und Röcke im Landhausstil und Dirndl, Mode aus mehreren Jahrzehnten, waren zu bewundern, und so mancher Besucher hatte sogar seine Lederhose aus dem Schrank geholt und sein Hütchen auf.

Bild und Text: AWO Hamm