Mayen. Der AWO Ortsverein veranstaltete einen 3-stündigen Kinder-Kleider-Basar in der Kleiderkammer des Vereins im Seniorenzentrum „Stern-Garten“, Pfarrer-Winand-Straße 1-3. Das Besondere: Die Kinderkleidung wurde kiloweise abgegeben, für zwei Euro das Kilogramm. Die Auswahl war groß, ebenso der Andrang. Schon vor der Eröffnung hatte sich eine Schlange von Kaufinteressenten gebildet. Der Erlös der Aktion: 320 Euro. Das Geld kommt der traditionsreichen Kinder-Wunschbaum-Aktion zugute, mit der jedem Mayener Kind wenigstens ein kleines Weihnachtsgeschenk gemacht wird. Die übrig gebliebenen Kindersachen sowie die Erwachsenenkleidung gibt die Kleiderkammer montags bis donnerstags von 8 bis 12 Uhr ab. Unterstützer und Förderer der Wunschbaum-Aktion treffen sich am 4. Dezember auf dem Weihnachtsmarkt und am 8. Dezember auf dem Mayener Marktplatz, jeweils von 10 bis 13 Uhr.

Am 8. Dezember, 14 bis 17 Uhr, ist darüber hinaus die Weihnachtsfeier des Ortsvereins im Seniorenzentrum.

Bildunterzeilen: Fine Müller und Christina Tömmes (rechts) freuen sich auf Basar-Besucher. Foto: awoov