Konzert in der AWO Seniorenresidenz Alte Glaserei

/Konzert in der AWO Seniorenresidenz Alte Glaserei

Konzert in der AWO Seniorenresidenz Alte Glaserei

Kooperation mit der Musikschule Neuwied wird weiter ausgebaut
Seit Jahren schon besteht eine Kooperation zwischen der Musikschule Neuwied und der AWO Seniorenresidenz Alte Glaserei. Einmal im Monat kommt die Kursleiterin Frau Voigt ins Haus und leitet den Singkreis, der von vielen Seniorinnen freudig angenommen wird. Aufgrund vieler schöner Momente und Veranstaltungen kamen der Leiter der Musikschule Herr Geiger und die Leiterin der Alten Glaserei Frau Grünewald nun auf eine neue Idee. Viele Bewohner und Bewohnerinnen sind musikalisch sehr interessiert und früher oft zu Konzerten gegangen. Jedoch ist dies mit fortschreitendem Alter leider nicht immer möglich. Daher die Idee zwischen Herrn Geiger und Frau Grünewald: Wir holen uns einfach ein Konzert ins Haus. So kam es, dass Mitte November über 25 Musikschüler zusammen mit Herrn Geiger ihre Instrumente stimmten und ein zweistündiges, abwechslungsreiches Konzert zum Besten gaben. Die Zuhörer erfreuten sich unter anderem über Stücke von „Bach“, den „kleinen, grünen Kaktus und die Titelmelodie von „Game of Thrones“. Da auch viele Eltern, Großeltern und Geschwister der Musiker anwesend waren, fanden sich über 70 Zuhörer ein, die einem großartigen Konzert lauschten. Das Konzert endete mit dem Lied „Guten Abend, gute Nacht“, welches vom Singkreis der Alten Glaserei gesungen wurde. Dieses Konzert wird uns noch lange in guter Erinnerung bleiben und bedarf in jedem Fall einer Wiederholung.

2017-11-27T15:03:48+00:00November 27, 2017|Kategorien: ALLE SENIORENHEIME, Betreutes Wohnen Alte Glaserei in Neuwied|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.