Der AWO-Ortsverein Moselweiß unter Vorsitz von Anne-Leonie Balmes lud im Rahmen des monatlich stattfindenden Kaffeenachmittags zu einem Liedernachmittag ein und viele kamen. Gemeinsam mit den Hobbymusikern Wolf Rüdiger, Georg und Albert, die mit Mundharmonika, Gitarre und Schifferklavier für Stimmung sorgten, wurden Fahrtenlieder, Seemannslieder, Wanderlieder und „Lieder aus der Küche“ angestimmt und gesungen und alle sangen mit!

„Ich habe schon lange nicht mehr so einen fröhlichen und geselligen Nachmittag erlebt“, meinte ein Mitglied des Ortsvereins und viele schlossen sich dieser Meinung an. Die Besucher waren allgemein der Ansicht, dass etwas Ähnliches auch im kommenden Jahr wieder auf dem Programm stehen sollte.

Zum Abschluss des geselligen Beisammenseins bedankte sich die Vorsitzende bei den Musikern für ihren unermüdlichen Einsatz, und überreichte als kleines Dankeschön ein Weinpräsent.