Neuwahlen beim AWO Ortsverein Weierbach

/Neuwahlen beim AWO Ortsverein Weierbach

Neuwahlen beim AWO Ortsverein Weierbach

Harmonisch und familiär verlief die Jahreshauptversammlung des AWO-Ortsvereins Weierbach. Der wiedergewählte Vorsitzende Rainer Wolf informierte über die vielfältigen Aktivitäten des Ortsvereins und ihres sozialen Engagements.
Der ehem. Vorsitzende Hans Roth zog sich altersbedingt aus dem Vorstand zurück, Raphael Spreier musste sein Vorstandesamt aus beruflichen Gründen niederlegen. Allen aktiven Mitgliedern wurde für ihren ehrenamtlichen Einsatz zum Wohle der AWO herzlich gedankt.
Rainer Wolf konnte mehr als 50 Mitglieder sowie als Gast den Kreisvorsitzenden Volkmar Pees in der AWO Begegnungsstätte willkommen heißen. Nach dem Rückblick auf die Vereinsaktivitäten und dem Ausblick auf Planungen für das Jahr 2016/2017 wurde der neue Vorstand gewählt. Vorsitzender wurde Rainer Wolf, stv. Vorsitzender Steffen Neumann, Schriftführer Dieter Bergmann, stv. Schriftführerin Katharina Römer, Kassierer Jürgen Heyer, stv. Kassierer Tino Augustin, Beisitzer wurden Emmi Weiser, Klaus Dunkel, Stefan Römer und Bernd Purper, als Kassenprüfer erhielten Klaus Eli und Frank Altvater das Vertrauen.

Die Sitzung wurde, wie in Weierbach üblich, durch kameradschaftliche Gespräche ergänzt und abgeschlossen. Die Verköstigung der Gäste mit rustikalen Wurstplatten rundete die Versammlung ab.

v. l. n.r.: Steffen Neumann, Dieter Bergmann, Tino Augustin, Stefan Römer, Rainer Wolf, Klaus Dunkel, Emmi Weiser, Jürgen Heyer – Nicht auf dem Foto sind: Wolfgang Eckhardt, Bernd Purper und Katharina Römer.

2017-11-16T10:09:19+00:00Oktober 5, 2016|Kategorien: Kreisverband Birkenfeld, Neues aus den Ortsvereinen, Ortsverein Weierbach|Kommentare deaktiviert für Neuwahlen beim AWO Ortsverein Weierbach