Bei strahlendem Sommerwetter starteten 36 fröhliche Seniorinnen und Senioren aus Remagen-Oberwinter und Rolandseck im gut gekühlten Reisebus zum jährlichen Sommerausflug der AWO Oberwinter. Erste Etappe war eine Gasthausbrauerei in Niederlahnstein. Nach zünftigem Essen am Rheinufer ging es zum eigentlichen Ausflugsziel, dem Besuch des Schmetterlingsgartens auf Schloss Sayn am Fuße des Westerwaldes.

Dort konnten die interessierten Damen und Herren in Glaspavillons zwischen Bananenstauden, Hibiskus, Orchideen und vielen weiteren subtropischen Pflanzen Hunderte von Schmetterlingen wie den Blauen Morpho, Passionsfalter oder Schwalbenschwanz bewundern.

Mit so vielen interessanten Eindrücken ausgestattet ging es weiter durch die idyllische Landschaft der Wied.  Im malerischen Örtchen Roßbach klang dann bei Kaffee und Kuchen die Reise aus.