Besondere Begegnung im AWO Seniorenzentrum Idar-Oberstein: Die dritte Klasse der Grundschule Idar besuchte die Bewohner in der ersten Adventswoche. Ingeborg Storck, ehemalige Konrektorin der Marktschule Idar, ist das Herz dieses Projektes. Seit neun Jahren engagiert sie sich ehrenamtlich und setzt sich dafür ein, die jungen Menschen mit den Senioren regelmäßig in Kontakt zu bringen. Unter dem Motto „Wir erzählen euch Geschichten“ bereitet Frau Storck ein Programm aus jahreszeitlich orientierten Gedichten, Liedern und kleinen Geschichten vor, die die Kinder stolz vortragen und bei den Senioren Erinnerungen wecken. Das diesjährige Adventsprogramm wurde gemeinsam mit der ganzen Klasse und ihrer Klassenlehrerin Carolin Wedekind einstudiert. Die Aufführung wurde mitunterstützt von Judith Wilhelm, der Rektorin der Grundschule. Die Senioren wurden eingebunden und aufgefordert zum Mitsingen, Klatschen und Musizieren mit Handinstrumenten wie Rassel oder Triangel. Altbekannte Texte wie „Von drauß´im Walde komm´ ich her“ wurden gerne mitgesprochen. Der Nikolaus, gespielt von Bewohner Theo Kann, bedankte sich für die gelungene Aufführung bei den Kindern mit einem Scholodennikolaus. Alle Schüler begegneten den Senioren offen und unbekümmert. Nach der Aufführung begleiteten sie die Bewohner gerne in ihre Wohnbereiche. Sie staunten, stellten viele Fragen und sahen sich neugierig um.