Zu ihrem traditionellen Wandertag in der Heimat hatte sich eine Gruppe der Metternicher AWO zusammengefunden. Vom Kurpark in Bad Salzig, begaben sich die Wanderer auf die „Traumschleife Fünfseenblick“  des Rhein-Burgen-Weg, mit fantastischen Ausblicken auf das Rheintal, auf die „Feindlichen Brüder“ und die Höhen des Rheinischen Schiefergebirges. Vom Aussichtsturm „Fünfseenblick“ konnten alle, die die  126 Stufen erklommen hatten, bei klarer Sicht die fünf „Rheinseen“ erblicken. Zurück in Bad Salzig, kehrte die AWO-Wandergruppe zum Abschluss der Tour in einem Biergarten ein.