Auch in diesem Jahr führte die AWO Mainz-Laubenheim wieder eine 6-tägige Busreise mit dem Reisedienst Werners durch.
Mit 42 mitreisenden Seniorinnen und Senioren unternahmen wir vom 30.09. bis 05.10.2019 eine Reise an den wunderschönen Bodensee. Die Anreise führte durch die herbstliche Landschaft des Schwarzwaldes, nicht ohne unterwegs ein gemeinsames Frühstück mit Weck, Worscht, Kaffee und Sekt zu genießen. Unter kundiger Führung besichtigten wir danach die malerische Stadt Lindau mit ihren diversen interessanten Sehenswürdigkeiten, bevor es dann weiter nach Hörbranz (Österreich) in unser Hotel ging.

In den folgenden Tagen besuchten wir u.a. Friedrichshafen, Meersburg, St Gallen und Konstanz mit ihren wunderschönen historischen Bauten. Nach Besichtigung der Barockkirche Birnau, die inmitten von Weinbergen hoch über
dem Überlinger See steht, hatten wir die Gelegenheit, einen Hofladen in Markdorf zu besuchen und dort die regionalen Produkte zu verkosten.

Besonderen Eindruck machte auf uns alle das herrliche Panorama bei der Fahrt zum Fürstentum Liechtenstein mit anschließender Rast am höchsten Berg des Alpstein-Massivs, dem 2.502 m hohen Säntis. In Appenzell bewunderten wir den gut erhaltenen Dorfkern mit den schön bemalten Holzhäusern mit geschwungenen Giebeln.

Am Tag vor unserer Abreise besuchten wir die Insel Mainau mit ihren verschiedenen wunderschönen Gärten und Anlagen. Leider spielte das Wetter an diesem Tag nicht mit, so dass wir die herrliche, üppige Dahlienschau leider nur bei Regen bewundern konnten. Alle Mitreisenden fanden die Bodenseereise sehr gelungen und äußerten den Wunsch, auch im nächsten Jahr wieder an einer von der AWO Mainz-Laubenheim durchgeführten Mehrtagesfahrt teilnehmen zu wollen.

Ein mögliches Ziel wird Dresden sein. Nähere Informationen werden dann Anfang nächsten Jahres erfolgen.