Nach einem beeindruckenden Rückblick des Vorsitzenden Gerhard Körber über die engagierte soziale Tätigkeit wurden die ausscheidenden Vorstandsmitglieder und Aktiven mit herzlichem Dank, Blumen, Wein und anhaltendem Applaus verabschiedet.

Foto Verabschiedung von links:

Anneliese Körber mit den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Fritz und Dagmar Mucha, Dieter und Ria Opper, Liesel Mayer, Anneliese Rinkes und der Vorsitzende Gerhard Körber

Bei der gut besuchten Mitgliederversammlung wurde der AWO-Vorstand für die nächsten vier Jahre neu gewählt, wobei sich erfreulicherweise auch jüngere Mitglieder zur Mitarbeit bereiterklärten.

Die Neuwahl ergab einstimmig: Vorsitzender Gerhard Körber, Stellvertretender Vorsitzender Marco Rockert, Kassiererin Doris-Maria Orzeszko, Schriftführerin Annette Knauer, Beisitzerin bzw. Beisitzer: Beate Bärnwick, Anneliese Körber, Siegfried Orzeszko, Ben Schäfer und Marianne Schenkel. Großes Interesse fand der vorgeführte historische Kurzfilm des AWO-Bundesverbandes „100 Jahre AWO“.

Foto mit dem neuen Vorstand von links:

Marco Rockert, Anneliese Körber, Gerhard Körber, Doris-Maria Orzeszko, Ben Schäfer, Beate Bärnwick, Annette Knauer, Siegfried Orzeszko und Marianne Schenkel

Fotos: AWO Ingelheim, Siegfried Orzeszko