Sicherheit im Alter spielt in der Präventionsarbeit eine zunehmend große Rolle. Vor allem Trickbetrug, Wohnungseinbrüche oder dubiose Geschäfte führen zu Beunruhigung und trüben das wahrgenommene Sicherheitsgefühl.

Um Senior*innen über Kriminalität im Alter aufzuklären und hilfreiche Ratschläge an die Hand zu geben, findet am

09. November 2022 um 15:00 Uhr im AWO Seniorenzentrum Vierwindenhöhe

ein Vortrag des Polizeipräsidiums Koblenz in Kooperation mit der Polizeidienststelle Bendorf statt.

Interessiere sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei, die Plätze sind limitiert. Daher wird um Anmeldung gebeten unter 02622/946-105 oder Helena.Sonntag@AWO-Rheinland.de. Bitte beachten Sie, dass aufgrund aktueller Bestimmungen der Eintritt nur unter Vorlage eines negativen Corona-Testergebnisses möglich ist.