Spendenübergabe an die Bibliothek im Schulzentrum Wörrstadt-
Kleine Gesten erhalten die Freundschaft

Schon über 25 Jahre sind das AWO Seniorenzentrum und das Schulzentrum Wörrstadt Nachbarn. Und diese Nachbarschaft wird auch regelmäßig gepflegt. Schüler*innen besuchen die Bewohner*innen und eine kleine Gruppe Bewohner*innen geht in die Bibliothek im Schulzentrum.

Beim diesjährigen Ostermarkt im AWO Seniorenzentrum sammelten die Bewohner*innen durch den Verkauf von selbstgefärbten gekochten Eier 200€ ein.
Der Bewohnerbeirat hat sich überlegt, dieses Geld der Bibliothek zu spenden.

Am Dienstag, den 23. April war es dann soweit. Erika Korrell, Oswald Klein und Werner Schmidt besuchten Wenke Zeibe und Regina Mourot in der Bibliothek und überreichten im Namen aller Bewohner*innen die Geldspende. Claudia Kluth, Mitarbeiterin im Sozialdienst des AWO Seniorenzentrums, war unterstützend dabei.

Mit dieser Spende möchten die Bewohner*innen die Bibliothek und den damit verbundenen Förderverein unterstützen. So kann weitere Literatur angeschafft werden.

Wenke Zeibe und Regina Mourot freuten sich riesig über die große Geldspende und bedankten sich recht herzlich bei den anwesenden Bewohner*innen.
„Das Sie an uns gedacht haben, ist eine sehr schöne Geste von Ihnen. Es berührt mein Herz. Vielen lieben Dank“, so die Worte von Wenke Zeibe.