Kreisverband Neuwied

/Kreisverband Neuwied
Kreisverband Neuwied2018-06-13T12:30:31+00:00

Project Description

Herzlich Willkommen auf der Nachrichtenseite des Kreisverbandes in Neuwied!

Hier finden Sie viele Informationen zu unseren Ortsvereinen in Neuwied und Umgebung

Gesellschaften des AWO Kreisverband Neuwied:

• AWO Gemeindepsychiatrie gGmbH, Nassauische Str. 13, 56470 Bad Marienberg, Tel.: 02661 9559-0
• AWO Pflege und Senioren gGmbH, Berliner Str. 2c, 56575 Weißenthurm, Tel.: 02637-912-0
• AWO Suchthilfe gGmbH, Rheinstr. 35, 56564 Neuwied, Tel.: 02631 8384-0

Aufgaben und Tätigkeiten des Awo Kreisverband Neuwied:

• Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Neuwied e.V. ist Ansprechpartner und Beratungsinstanz der Bevölkerung für alle Fragen der sozialen Versorgung, beispielhaft zu den Themen:
– ambulante, teil- oder stationäre Versorgungsangebote für beeinträchtigte und schwerbehinderte Menschen, sozial
Beeinträchtigte, Benachteiligte und Menschen, die unserer Hilfe anderweitig bedürfen
– soziale Versorgungssysteme, BSHG, SGB, Betreuungsrecht

• Ehrenamtsbörse: Vermittlung von ehrenamtlich engagierten Mitbürgern in verschiedenste Ehrenämter (beispw. Betreuer nach BGB, Schöffenamt, Ausschusstätigkeit auf kommunal- oder Landesebene, Engagement auf Ortsvereinsebene wie Seniorentreff, Ausflugs- und Freizeitaktivitäten, Kinderfreizeitmaßnahmen)

• Organisation und Angebot von Kinder- und Jugendarbeit in Stadt und Landkreis Neuwied, u. a. Planung und Durchführung der Kinderstadtranderholung der Stadt Neuwied, internationaler Jugendaustausch

• Schulsozialarbeit an Grundschulen

• Initiierung, konzeptionelle Entwicklung und Anregung zur Schaffung von Einrichtungen zur Versorgung behinderter oder beeinträchtigter Menschen wie Senioren und Pflegebedürftige, psychiatrisch erkrankte oder von psychiatrischer Erkrankung bedrohte Menschen, Suchterkrankte und Wohnsitzlose, Langzeitarbeitslose, schwer vermittelbare und Menschen mit Vermittlungshemmnissen auf dem allg. Arbeitsmarkt

• Öffentlichkeitsarbeit zu sozialen Fragestellungen sowie zur Akzeptanzsteigerung der Zielgruppenbelange, deren Versorgung sowie der hiermit verbundenen Aktivitäten des Verbandes

• Mitarbeit in Gremien der Selbstverwaltungskörperschaften, Landes- und Kommunalverwaltungen, z.B. Stadt- und Kreissozialausschuss, Stadt- und Kreisjugendhilfeausschuss, Kreis- und Landespsychiatriebeirat, Besuchsgruppe nach dem Landespsychiatriegesetz

• Organisation, Koordinierung und Verwaltung des Verbandssystems, z.B. Mitgliederadressverwaltung, Jubiläums- und Ehrungsaktivitäten, Revisions- und Prüfungsarbeit der Untergliederungen, Informationsdienst für Mitglieder (u. a. Pressespiegel, Mitgliederzeitung, Bereisung von Einrichtungen der sozialen und therapeutischen Versorgung usw.)

• Fortbildungen und Vorträge zu sozialen Fragestellungen, z.B. im Rahmen von Veranstaltungen der Ortsvereine

• Konzipierung und Koordinierung der Verwendung von Spendenaufkommen und Zuwendungen an Bedürftige, z.B. im Rahmen von verschiedenen organisierten Unterstützungssystemen (Förderausschuss, „Helft uns leben“, „Neuwied hilft“ usw.)

Schwerpunkt der Arbeit in den folgenden Jahren ist der weitere Ausbau ambulanter und teilstationärer Versorgung.

1.312 Mitglieder
16 Ortsvereine
Fredi WinterPräsidiumsvorsitzender
Geschäftsstelle:
Rheinstr. 35
56564 Neuwied
Tel.: 02631 8384-0
kreisverband (at) awo-neuwied.de
www.awo-neuwied.de
Heinz Kentsch, Beate DietlStellvertretender Vorsitzender
Hier geht’s zur Webseite des Kreisverbandes Neuwied
Di 25
Okt 02
Okt 08

Herbstfreizeit in Neuwied

Oktober 8 @ 09:00 - Oktober 12 @ 16:30
Okt 09
Zu allen Veranstaltungen der AWO im Rheinland

Neujahrsempfang bei der AWO Heimbach-Weis

März 1, 2018|Categories: Kreisverband Neuwied, Neues aus den Ortsvereinen, Ortsverein Neuwied-Heimbach-Weis|

Die AWO Heimbach-Weis hat mit Ihrer Mitgliedschaft und Freunden das Jahr 2018 gebührend begrüßt. Die Vorsitzende Beate Dietl [...]

Jahresauftakt mit Frühstück im Seniorentreff

Januar 9, 2018|Categories: Kreisverband Neuwied, Neues aus den Ortsvereinen, Ortsverein Neuwied-Irlich|

Das neue Jahr begann die AWO Irlich mit einem Frühstück im Seniorentreff. Die Vorsitzende des Ortsvereins, Marion Klein [...]

ich möchte weitere Beiträge lesen...